Der neue aktive Tag EGOpro für alle Safety-Lösungen

Der neue aktive Tag EGOpro für alle Safety-Lösungen

Der neue aktive Tag EGOpro für alle Safety-Lösungen: Ergonomischer, tragbarer und leistungsfähiger!

 

In Zeiten wie diesen, bei denen – bedauerlicherweise auch tödliche – Arbeitsunfälle an der Tagesordnung sind, muss jeder Unternehmer in die Sicherheit investieren, indem er die besten Technologien des Marktes einsetzt, zu denen EGOpro Safety gehört.

Die EGOpro Safety Lösungen basieren auf proprietärer Technologie und ermöglichen durch marktweit modernste technologische Werkzeuge, höchste Sicherheitsstandards für die Mitarbeiter zu erreichen und gleichzeitig die Betriebseffizienz zu erhalten bzw. weiter zu steigern, ohne die Unternehmensinfrastruktur zu beeinträchtigen.

Durch die Analyse der Betriebsumgebung, die Positionierung der EGOpro Safety Sensoren auf mögliche Gefahrenquellen (fahrende Fahrzeuge, Hubstapler, Kran, ortsfeste Maschinen usw.) und die Ausstattung der Bediener mit aktiven TAGs wird eine intelligente Umgebung geschaffen: Hier meldet das System die Anwesenheit des Bedieners im Gefahrenbereich und interagiert entsprechend mit der Umgebung (optische und akustische Alarme, Verlangsamung von Maschinen, Zutrittskontrollen usw.). A.M.E. stellt den Arbeiter in den Mittelpunkt seiner aktiven Sicherheitssysteme.

Beim neuen aktiven TAG EGOpro Safety handelt es sich um einen TAG mit Dreifachtechnologie, der vom Personal, das sich innerhalb des Arbeitsbereichs aufhält, getragen wird. Der TAG ist für die Integration mit den diversen persönlichen Schutzausrüstungen (Helm, hochsichtbare Weste usw.) konzipiert und hat eine Autonomie von 3 bis 4 Jahren.

Wenn ein TAG durch eine gewöhnliche persönliche Schutzausrüstung, wie z. B. einen Helm, ergänzt wird, entsteht eine „Aktive PSA“, mithilfe derer das Personal von den Sensoren des Systems EGOpro Safe MOVE erfasst werden kann; dies erhöht die Eigensicherheit in den Arbeitsbereichen beachtlich, ohne dass neben den normalen Tätigkeiten des Arbeiters weitere Maßnahmen erforderlich wären.

Der Einsatz bzw. das Projekt von A.M.E. besteht darin, das Konzept der AKTIVEN SICHERHEIT bei Unfallprävention und -schutz in jedem Arbeitskontext umzusetzen. Mit anderen Worten, dank der Integration innovativer Technologien die potentiellen Gefahren für den Arbeiter objektiv zu erkennen und zu bewerten und ihn mit einem selektiven Alarm in Echtzeit zu warnen, um Arbeitsunfälle zu verhindern.

Vorgeschlagene News

UL certification for EE rated forklifts for USA-CANADA – EGOpro Safe MOVE

AME has moved another step forward to ensure maximum safety, quality and excellence in its product range, obtaining UL certification for EE rated forklifts for USA-CANADA. The certification is valid for all devices that make …

Mehr erfahren →

EGOpro Social Distancing eine konkrete, für jeden Arbeitsplatz geeignete Hilfe

AME ist ein grundlegender Verbündeter für Unternehmen, er ermöglicht es, die richtigen zwischenmenschlichen Abstände in allen Abteilungen einzuhalten und minimiert die Möglichkeit von Unfällen zwischen Gabelstaplern und Fußgängern in gemeinsamen Arbeitsbereichen. EGOpro Social Distancing passt …

Mehr erfahren →

EGOpro Safe TUNNEL landet in Neuseeland

Der EGOpro Safe TUNNEL von AME landet in Meuseeland, um Watercare bei der Aufrechterhaltung eines hohen Sicherheitsniveaus während des Baus des Central Interceptor-Projekts zu unterstützen. Das Projekt umfasst die Schaffung eines Abwassertunnels mit einem Durchmesser …

Mehr erfahren →

Richiedi informazioni